Kunstforum

Kunstforum

Diskussionen rund um Fotografie, Malerei, Lyrik, Skulptur und Kunstmarkt
 
Aktuelle Zeit: 14.11.2018 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Warum (Kunst) Foren und Communities nichts bringen !!!
BeitragVerfasst: 14.07.2014 11:55 
Offline
Postrank 1
Postrank 1
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007 10:34
Beiträge: 48
es liegt natürlich
nicht an diesen angeboten selber
: die möglichkeit bilder hochzuladen
eine kommentarfunktion ein forum
soweit so gut

es sind natürlich die user die für das Scheitern
verantworlich sind.

viele präsentieren bilder um sie zu verkaufen
das klappt nur selten,denn es sind fast nur 'produzenten' unter sich
kein 'normales' publikum
das hat immer einen recht einseitigen tunnelblick zur folge
gerne allein auf Technik konzentriert-
fachliche hilfe?
findet in maßen statt..farben..pinsel.. leinwände
homepage...galerien...ausbildung...
wobei wohlfeil verschwiegen wird
das alle ja im grunde konkurrenten auf einem
begrenztem markt sind
immer wieder fällt das grösste TABU
auf mal über Wesentliches zu sprechen
der INHALT der kunst!
warum malt jemand so ein bild
das sieht aber nicht so ganz wie angela merkel
aus .. so eine kritik findet wohl gerade noch statt
aber nicht: dein cartoon ist nicht lustig
stattdessen wird nur das ewige lob ich dich
dann lobst du mich spiel gespielt-
dabei die immer gleichen lobfloskeln verwendend
wenn jemand etwas mal nicht ganz so toll findet
fühlen sich immer ein paar berufen dem kritisierten
beiszuspringen, Deutschland ist schließlich
ausserhalb der medien eine konsensgesellschaft
aber auch bei denen die wirklich kritik zu üben
scheinen fehlt meist eine klare linie
dh sie urteilen sehr subjektiv oder eben auch nach
sympathie...schon komisch wenn man den anderen
nur aufgrund von ein paar zeilen kennt

in den allermeisten foren ist auch überhaupt
nichts mehr los
fraglich ob überhaupt etwas danach kommt?

ich lasse mich natürlich gerne widerlegen
aber bitte mit argumenten
nicht mit wunschdenken :-)

_________________
http://www.thelongwaydown.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum (Kunst) Foren und Communities nichts bringen !!!
BeitragVerfasst: 16.07.2014 09:08 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2006 18:10
Beiträge: 770
Wohnort: München
Was stellst du dir denn vor das ein Kunstforum "bringen" soll?

Es sind doch nur Unterhaltungen hier wie in anderen Foren.

_________________
von: Heinrich Butschal

Gutachter Schmuck, Diamanten http://gutachten.butschal.de
Antiker Schmuck http://www.royal-magazin.de
Schmuck online kaufen und gut verkaufen, Schmuckankauf
http://www.schmuck-boerse.com http://www.diamant-boerse.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum (Kunst) Foren und Communities nichts bringen !!!
BeitragVerfasst: 16.07.2014 10:38 
Offline
Postrank 1
Postrank 1
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007 10:34
Beiträge: 48
wenn du meinen text gelesen + ein wenig
darüber nachgedacht hättest, müsstest du nicht fragen
+ wenn du dir mal das eine oder andere
forum anschauen würdest fiele
dir evtl auf das da nicht nur unterhaltungen stattfinden
dafür gibts chats

ansonsten noch viele tolle unterhaltungen
hier finden bestimmt viele statt :-)

_________________
http://www.thelongwaydown.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum (Kunst) Foren und Communities nichts bringen !!!
BeitragVerfasst: 24.09.2014 08:55 
Offline
Postrank 1
Postrank 1

Registriert: 23.09.2014 17:21
Beiträge: 5
Hallo,

naja, ich denke, es liegt doch sehr daran, dass Du den Nutzen von Foren und anderen Communities sehr eng siehst :?
Wenn man die Konkurrenz scheut, ist es vielleicht auch nicht das Richtige, sich mit seinen Mitbewerbern austauschen zu wollen ;)
In einer Sache hast du aber recht - es kann nicht nur darum gehen, sich in Lobeshymnen zu ergießen. Konstruktive Kritik ist erwünscht, umgekehrt sind denunziatorische Einwände alles andere als angebracht und der Sache nach gerecht!

Viele Grüße,
Dana


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum (Kunst) Foren und Communities nichts bringen !!!
BeitragVerfasst: 24.09.2014 09:18 
Offline
Postrank 1
Postrank 1
Benutzeravatar

Registriert: 14.12.2007 10:34
Beiträge: 48
erklär doch mal wie du den nutzen von kunstforen siehst?
gerne auch breit

mfg

_________________
http://www.thelongwaydown.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Warum (Kunst) Foren und Communities nichts bringen !!!
BeitragVerfasst: 10.09.2015 14:31 
Offline
Postrank 1
Postrank 1

Registriert: 07.08.2011 12:56
Beiträge: 2
Du liegst mit Deinen Äußerungen zum Teil vollkommen richtig.
Absolut, viele benutzen ein Forum um sich gegenseitig zu lobhudeln, was sich aber auf Dauer nicht
hält. Daher der allmähliche Untergang der Foren, die zwar gelegentlich wieder einen kleinen Zuckerer
vollbringen, aber nie mehr an das Vorleben anknüpfen. Hängt vielleicht auch mit dem Niveau der
eingestellten Arbeiten zusammen. Viele glauben dort ihr "Innerstes" der ganzen Welt präsentieren
zu müssen - ohne Rücksicht auf Verluste. Es bilden sich regelrechte Bruderschaften. Man kann es
nicht verbieten, bringt aber auf Dauer nichts, weder für die Welt noch für den Einsteller selbst.
Ein weiteres Problem sind die Damen und Herren Moderatoren in diversen Foren, die sich lieber auf
ihre Kernaufgabe konzentrieren sollten, denn auf die Beurteilung der eingestellten Arbeiten.
Für meinen Teil sehe ich ein Forum mehr oder weniger als zusätzliche Ausstellungsmöglichkeit und
erfahre dort, wie in einer richtigen Galerie, ob das was ich fabriziere auf dem richtigen Weg liegt.
Natürlich gefiltert, dass nicht jeder Kommentar der Wahrheit entspricht, wobei wir wieder am Anfang
des Kommentares wären.
Das mit der Kritik ist so eine Sache. Da gibt es welche, die diese Fahne offen aushängen, aber im
Grunde mimosenhaft reagieren, wenn man wirklich einmal auf den Knopf drückt. Wieder andere
verbieten sich von Haus aus Kritik, stellen aber Dinge ein, die man tatsächlich mit einer solchen
bedenken müsste. Für alles gibt es Ausreden oder seitenlange Psychogramme über das Warum und
Wieso - ohne dass es verständlich wird. Halte mich da eigentlich lange zurück, bis zu dem Punkt wo
ich glaube, vom Gegenüber veralbert zu werden, weil er nach dem x-ten Male immer noch an der
gleichen Stelle seine Ausrede platziert. Aber so sind die Menschen, jeder fühlt sich als Künstler!
Ernst


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL
art-perfect - Portal für Kunst und Kultur, Galerie
Antikschmuck | Schmuck als Geschenk | Schmuck zur Hochzeit
- Deutsche Übersetzung durch phpBB.de